Kemperhof Koblenz St. Elisabeth Mayen

Suche



UNSER KRANKENHAUS

ANGEBOTE / LEISTUNGEN

PATIENTEN / BESUCHER INFOS

KLINIKEN & ZENTREN

» 

Anästhesie, Intensiv-,
Notfall- und
Schmerzmedizin

» 

Zentrum für
Schmerzmedizin Kemperhof

» 

Allgemein-/
Viszeralchirurgie

» 

Gefäßchirurgie/
Phlebologie

» 

Orthopädie und
Unfallchirurgie, Hand-,
Wiederherstellungs-
chirurgie

» 

Frauenheilkunde/
Geburtshilfe

» 

Kinder-/Jugendmedizin

» 

Innere Medizin

» 

Radioonkologie und
Strahlentherapie

» 

Urologie

» 

Nuklearmedizin
(Abteilung BwZK)

» 

Zentral-OP

» 

Brustzentrum

» 

Darmkrebszentrum
Kemperhof Koblenz

» 

Diabeteszentrum Koblenz

» 

Gefäßzentrum Kemperhof

» 

Perinatalzentrum Level I Koblenz

» 

Prostatakarzinomzentrum Koblenz

» 

Traumazentrum Koblenz

» 

Tumorzentrum
Gemeinschaftsklinikum
Mittelrhein

» 

Diagnostische und
Interventionelle
Radiologie



Unsere Schwerpunkte

OP-Vorbereitung

Was wir für Sie leisten

Wir Anästhesisten sind verantwortlich für die ärztliche Betreuung vor, während und nach der Operation.

Die Risikominimierung von Narkose und operativem Eingriff ist unser Ziel. In enger Kooperation mit den operativen Kollegen betreuen wir die Patienten auf unserer interdisziplinären Intensivstation. Akute Schmerzen, z.B. nach Operationen oder während der Geburt behandeln wir ebenso, wie chronische schwere Schmerzen, z.B. der Wirbelsäule oder bei Tumorerkrankungen.

Vor der Operation

Damit Sie sich unter bestmöglichen Voraussetzungen in die Operation begeben können, werden Sie vorher von uns untersucht, wobei wir eventuell bestehende Gesundheitsstörungen und Risiken berücksichtigen und - falls erforderlich - therapieren. Da eine Operation mit Blutverlusten einhergehen kann, gehört unter anderem auch die Vermeidung von Fremdblutgaben zur Risikominderung (Blutrückgewinnung, Maschinelle Autotransfusion MAT).

Während der Operation

Während der Narkose sorgen wir dafür, dass Sie die Operation schmerzfrei und ohne psychische Belastung gut überstehen. Deshalb überwachen wir intensiv Ihre Körper- und Organfunktionen mit modernster Technologie. So können wir jederzeit eventuell erforderliche ärztliche Korrekturmaßnahmen ergreifen.

Nach der Operation

Nach der Operation sorgen wir durch spezielle Verfahren für die bestmögliche Linderung der Schmerzen und betreuen Sie auch, wenn nach großen und schwierigen Operationen eine vorübergehende Behandlung auf unserer Intensivstation notwendig ist.


 


Impressum


Anästhesie, Intensiv-, Notfall- und Schmerzmedizin