Kemperhof Koblenz St. Elisabeth Mayen

Suche



UNSER KRANKENHAUS

ANGEBOTE / LEISTUNGEN

PATIENTEN / BESUCHER INFOS

KLINIKEN & ZENTREN

» 

Anästhesie, Intensiv-,
Notfall- und
Schmerzmedizin

» 

Zentrum für
Schmerzmedizin Kemperhof

» 

Allgemein-/
Viszeralchirurgie

» 

Gefäßchirurgie/
Phlebologie

» 

Orthopädie und
Unfallchirurgie, Hand-,
Wiederherstellungs-
chirurgie

» 

Frauenheilkunde/
Geburtshilfe

» 

Kinder-/Jugendmedizin

» 

Innere Medizin

» 

Radioonkologie und
Strahlentherapie

» 

Urologie

» 

Nuklearmedizin
(Abteilung BwZK)

» 

Zentral-OP

» 

Brustzentrum

» 

Darmkrebszentrum
Kemperhof Koblenz

» 

Diabeteszentrum Koblenz

» 

Gefäßzentrum Kemperhof

» 

Perinatalzentrum Level I Koblenz

» 

Prostatakarzinomzentrum Koblenz

» 

Traumazentrum Koblenz

» 

Tumorzentrum Kemperhof

» 

Diagnostische und
Interventionelle
Radiologie



Schwerpunkte und Aufgaben

Immunologische Ambulanz

Team-Ambulanz.jpg


Angegliedert an die Klinik für Innere Medizin ist die Infektiologie / Immunologische Ambulanz. Neben dem stationären Bereich steht zur Behandlung schwerer Infektionserkrankungen auch die Immunologische Ambulanz zur Verfügung. Behandlungsschwerpunkte sind hierbei:

  • Hepatitiden insbesondere Hepatitis B, C, D
  • Sexuell übertragbare Erkrankungen

  • Das Team um Herrn Dr. med. Ansgar Rieke stellt einen zentralen Punkt in der medizinischen und psychosozialen Versorgung dar und verfolgt hierbei einen ganzheitlichen Therapieansatz. Es bestehen enge Kontakte zu den lokalen und überregionalen Behandlungszentren (auch für Suchtmedizin), den Gesundheitsämtern im nördlichen Rheinland-Pfalz, den lokalen AIDS-Hilfen und dem stationären Bereich des Klinikums Kemperhof. Somit ist die neu gestaltete große Ambulanz in nationale Kompetenznetzwerke eingebunden. Hierdurch ist eine ganzheitliche Betreuung der Patientinnen und Patienten ohne einen Wechsel der Bezugspersonen möglich.

    Der Erstkontakt ist - aus Erfahrung - oft mit vielen Hemmungen und Ängsten verbunden. Das Team der Ambulanz ermöglicht jedem Patienten den Besuch der Ambulanz in angenehmer Atmosphäre, mit entsprechender  Diskretion und Zeit. Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an Frau Jaqueline Friedhofen, Carmen Grasser und Frau Kühn (0261 / 499 2691).
     
    Dienstags und donnerstags sind darüber hinaus Mitarbeiter der AIDS-Hilfe Koblenz (Gerhard Wermter, Christiane Münzel in Vertretung für Hanna Jones) anwesend und führen eine offene Sprechstunde.
     
    Die Ambulanz ist eines der größten Behandlungszentren für HIV / AIDS in Rheinland-Pfalz und Mitglied des Kompetenznetzwerkes HIV / AIDS. Zusammen mit den Behandlungspartnern richtet sie das jährliche AIDS- und Hepatitisforum in Koblenz aus.
     
    Eine regelmäßige Weiterbildung des Behandlungsteams und Teilnahme an wissenschaftlichen Studien (mit der Möglichkeit der Dissertation) ist gegeben und trägt dazu bei, dass die Behandlung auf dem aktuellsten medizinischen Stand ist. Es besteht zudem Weiterbildungsmöglichkeit im Fach Infektiologie.



    Impressum


    Infektiologie