Kemperhof Koblenz St. Elisabeth Mayen

Suche



UNSER KRANKENHAUS

ANGEBOTE / LEISTUNGEN

PATIENTEN / BESUCHER INFOS

KLINIKEN & ZENTREN

» 

Anästhesie, Intensiv-,
Notfall- und
Schmerzmedizin

» 

Zentrum für
Schmerzmedizin Kemperhof

» 

Allgemein-/
Viszeralchirurgie

» 

Gefäßchirurgie/
Phlebologie

» 

Orthopädie und
Unfallchirurgie, Hand-,
Wiederherstellungs-
chirurgie

» 

Frauenheilkunde/
Geburtshilfe

» 

Kinder-/Jugendmedizin

» 

Innere Medizin

» 

Radioonkologie und
Strahlentherapie

» 

Urologie

» 

Nuklearmedizin
(Abteilung BwZK)

» 

Zentral-OP

» 

Brustzentrum

» 

Darmkrebszentrum
Kemperhof Koblenz

» 

Diabeteszentrum Koblenz

» 

Gefäßzentrum Kemperhof

» 

Perinatalzentrum Level I Koblenz

» 

Prostatakarzinomzentrum Koblenz

» 

Traumazentrum Koblenz

» 

Tumorzentrum
Gemeinschaftsklinikum
Mittelrhein

» 

Diagnostische und
Interventionelle
Radiologie



Informationen für einweisende Ärzte und Patienten



Aufnahme / Anmeldeverfahren

 
  1. Wir benötigen die Zuweisung durch einen niedergelassenen Schmerztherapeuten, den Haus- oder Facharzt.
  2. Die Anmeldung zum Vorgespräch können Sie unter der Telefonnummer: 0261/499 2225 von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 08:00 bis 12:00 Uhr vereinbaren.
  3. Sie erhalten einen umfangreichen Schmerzfragebogen zugesandt, den sie uns ausgefüllt zurückschicken.
  4. Wir erstellen eine Patientenakte mit dem zurückgesandten Schmerzfragebogen und den bis dato erhobenen Befunden.
  5. Wir sichten in einer Schmerzkonferenz die Befunde und vereinbaren mit Ihnen einen Termin zum Erstgespräch.
  6. Beim ersten Termin erfolgt eine ausführliche Schmerzanamnese und eine körperliche Untersuchung.
  7. Zusätzlich erfolgt ein psychologisches Vorgespräch.
  8. Mit Ihnen erfolgt die Therapieplanung, ob die weitere Behandlung ambulant, tagesklinisch oder stationär durchgeführt werden soll.
 
 
Eine beschleunigte Terminvergabe  bis hin zur notfallmäßigen stationären Aufnahme erfolgt lediglich bei Patienten mit Tumorschmerzen, akuter Gürtelrose oder Patienten mit einem komplex regionalen Schmerzsyndrom nach Rücksprache mit dem behandelnden Haus- oder Facharzt.
 

Anmeldung

Frau Annegret Denkel

Sekretariat Zentrum für Schmerzmedizin
Annegret Denkel
Tel.: 0261 / 499 2225
 
Montag - Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr
In dringenden Fällen: 0261 / 499 2202
 
 
 
 
 
 


Patientenveranstaltungen 2016
"Patienten fragen - Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein antwortet"

Thema: Multimodale Schmerztherapie - wie hilft sie bei chronischen Schmerzen?
Termin: 07. Juni 2016, 18:30 Uhr 
Referent: Christoph Hoefing
, Leiter der Schmerztagesklinik 

Alle Termine der Veranstaltungsreihe 2016 für Patienten & Interessierte des Gemeinschaftsklinikums Mittelrhein finden Sie hier.      



Impressum


Zentrum für Schmerzmedizin Kemperhof